headline


Vita

Dr. Sabine Fabriz

 

Ausbildung

  • 2009 Promotion (Dr. phil.) an der Goethe-Universität Frankfurt am Main
  • 2003 Diplom in Psychologie, Goethe-Universität Frankfurt am Main

 

Beruflicher Werdegang

  • Seit 10/2011 wissenschaftliche Mitarbeiterin am Interdisziplinären Kolleg Hochschuldidaktik (IHK), Lehrstuhl Psychologie des Lehren und Lernens im Erwachsenenalter, Goethe- Universität Frankfurt am Main
  • 09/2008 - 09/2011 Lehrkraft für besondere Aufgaben in der Abteilung Psychologie in den Bildungswissenschaften (Prof. Dr. Margarete Imhof), Johannes Gutenberg-Universität Mainz
  • 09/2007-07/2008 Empirikerin in der Abteilung Bildungsstandards, Curricula, Lernstandserhebungen und zentrale Abschlussarbeiten, Arbeitseinheit Konzeptentwicklung und Qualitätscontrolling am Institut für Qualitätsentwicklung, Wiesbaden
  • 09/2003-07/2008 Wissenschaftliche Mitarbeiterin im Arbeitsbereich Pädagogische Psychologie (Prof. Dr. Gerhard Büttner) der Goethe-Universität Frankfurt am Main, Institut für Psychologie
  • 01/2006-08/2007 Referentin für Lehrerfort- und weiterbildung am Zentrum für Lehrerbildung und Schul- und Unterrichtsforschung der Goethe-Universität Frankfurt am Main
  • 08/2003 Wissenschaftliche Hilfskraft in der Abteilung Methodenlehre und Evaluation (Prof. Dr. Helfried Moosbrugger) der Goethe-Universität Frankfurt am Main, Institut für Psychologie

 

Forschungsinteressen

  • Dimensionen guter Hochschullehre
  • Diagnostik von Lehrkompetenzen
  • Selbstreguliertes Lernen
  • Textverstehen

Aktuelles // Sitemap // Kontakt // Impressum