headline


Publikationen

Prof. Dr. Holger Horz

Drittmittelprojekte

Horz, H., Frey, A., Goldhammer, F. & Naumann, J. (ab 01.04.2012). Computergestützte, adaptive und verhaltensnahe Erfassung Informations- und Kommunikationstechnologie-bezogener Fähigkeiten (ICT-Skills) in PISA (CavE-ICT-PISA, Drittmittelgeber: BMBF).

Universität Frankfurt (seit 01.10.2011). „Starker Start ins Studium“. Teilprojekt: „ Didaktische Qualifizierung der Lehrenden – Di³: Interdisziplinäres Kolleg Hochschuldidaktik“ (Leitung: H. Horz; Drittmittelgeber: Programm des Bundes und der Länder für bessere Studienbedingungen und mehr Qualität in der Lehre).

Universität Frankfurt (seit 01.10.2011). „Starker Start ins Studium“. Teilprojekt: „Zentrum zur Vermittlung von Methoden der empirischen Sozialforschung - Psychologie“ (Leitung: H. Horz; Drittmittelgeber: Programm des Bundes und der Länder für bessere Studienbedingungen und mehr Qualität in der Lehre).

Horz, H. & Richter, T. & Schnotz, W. (seit 01.07.2009). „Wissenskonstruktion anhand von Texten und Bildern mit konfligierenden Informationen aus dem Internet“. Kooperationsprojekt im Rahmen des Schwerpunktprogramms „Wissenschaft und Öffentlichkeit“ (SPP 1409, Drittmittelgeber: DFG).

Schnotz, W., Baumert, J., Horz, H. & McElvany, N. (seit 01.10.2007). „Multiperspektivisches Kompetenzmodell des integrativen Lesens von Texten und Bildern“. Kooperationsprojekt im Rahmen des Schwerpunktprogramms „Kompetenzdiagnostik“ (SPP 1293, Drittmittelgeber: DFG).

Horz, H. & Krist, H. (01.01.2006-31.12.2007). „Evaluation des Neuorganisationsprozesses und der Ausbildungsorganisation modular aufgebauter Rehabilitationslehrgänge am Berufsförderungswerk“ (Drittmittelgeber: Berufsförderungswerke).

Herausgeberschaften:

Clarebout, G., Horz, H. & Elen, J. (2009). The use of support devices in electronic learning environments. Computers in Human Behavior 25 (4).

Publikationen in Zeitschriften, Tagungsbänden und Büchern

McElvany, N., Schroeder, S., Richter, T., Hachfeld, A., Baumert, J., Schnotz, W., Horz, H. & Ullrich, M. (in press). Cognitively demanding learning materials with texts and instructional pictures: Teachers’ diagnostic skills, pedagogical beliefs, and motivation. European Journal of Psychology of Education. (DOI: 10.1007/s10212-011-0078-1).

Schnotz, W., Ullrich, M., Hochpöchler, U., Horz, H., McElvany, N., Schroeder, S., & Baumert, J. (in press). What Makes Text-Picture Integration Difficult? A Structural and Procedural Analysis of Textbook Requirements. Ricerche di Psicologia.

Horz, H. (2012). Situated Prompts in Authentic Learning Environments. In N. M. Seel (Ed.). Encyclopedia of the Sciences of Learning (pp. 3086-3087). Heidelberg: Springer.

Ullrich, M., Schnotz, W., Horz, H., McElvany, N., Schroeder, S., Baumert, J. (2012). Kognitionspsychologische Aspekte der Bild-Text-Integration. Psychologische Rundschau 63,11-17.

Schroeder, S., Richter, T., McElvany, N., Hachfeld, A., Baumert, J., Schnotz, W., Horz, H. & Ullrich, M. (2011). Teachers' beliefs, instructional behaviours and students' engagement in learning from texts with instructional pictures. Learning & Instruction, 21, 403-415.

Lintorf, K., McElvany, N., Rjosk, C., Schroeder, S., Baumert, J., Schnotz, W., Horz, H. & Ullrich, M. (2011). Zuverlässigkeit von diagnostischen Lehrerurteilen - Reliabilität verschiedener Urteilsmaße bei der Einschätzung von Aufgabenschwierigkeiten. Unterrichtswissenschaft, 39, 102-120.

Clarebout, G., Horz, H., Elen, J., & Wolfgang Schnotz (2011). Compensation Mechanisms when Interacting with Learning Aids. World Journal of Education 1, 119-128.

McElvany, N., Schroeder, S., Richter, T., Hachfeld, A., Baumert, J., Schnotz, W., Horz, H. & Ullrich, M. (2010). Texte mit instruktionalen Bildern als Unterrichtsmaterial: Kompetenzen der Lehrkräfte. Unterrichtswissenschaft, 38, 98-116.

Horz, H. (2010). Lernen mit Medien. In Reinders, H., Ditton, H., Gräsel, C. & Gniewosz, B. (Hrsg.), Lehrbuch Empirische Bildungsforschung (S. 21-32). Wiesbaden: VS-Verlag für Sozialwissenschaft.

Clarebout, G., Horz, H., Schnotz, W. & Elen, J. (2010). The Relation Between Self-Regulation, Goal Orientation and the Embedding of Support. Educational Technology Research and Development. 58, 573-587.

Schnotz, W., Horz, H., McElvany, N., Schroeder, S., Ullrich, M., Baumert, J., Hachfeld, A. & Richter, T. (2010). Das BITE-Projekt: Integrative Verarbeitung von Texten und Bildern in der Sekundarstufe I. In E. Klieme, D. Leutner & M. Kenk (Hrsg.), Kompetenzmodellierung. Zwischenbilanz des DFG-Schwerpunktprogramms und Perspektiven des Forschungsansatzes. Zeitschrift für Pädagogik, Beiheft 56 (S. 143-153). Weinheim: Beltz.

Horz, H. & Schnotz, W. (2010). Cognitive Load in Learning with Multiple Representations. In J. L. Plass, R. Moreno, & R. Bruenken (Eds.), Cognitive Load: Theory & Application (pp. 229-252). New York: Cambridge University Press.

Horz, H. & Schnotz, W. (2010). Multimedialer Wissenserwerb. In Spiel, C., Schober, B. Wagner, P., Reimann, R. (Hrsg.). Bildungspsychologie (S. 188-192). Göttingen: Hogrefe.

Richter, T., Naumann, J. & Horz, H. (2010). Das Inventar zur Computerbildung (revidierte Fassung).  Zeitschrift für Pädagogische Psychologie, 24, 23-37.

Schnotz, W. & Horz, H. (2010). Technology and Learning - supports for skill learning: New Media, Learning from. In E. Baker, P. Peterson B. / McGaw, B. (Eds.) International Encyclopedia of Education. (3rd ed.). Oxford: Elsevier.

Horz, H. (2009). Medien. In E. Wild & J. Möller (Hrsg.), Pädagogische Psychologie (S. 103-134). Berlin: Springer.

Horz, H., Winter C., & Fries, S. (2009). Differential Benefits of Instructional Prompts. Computers in Human Behavior, 25, 818-828.

Clarebout, G., Horz, H. & Elen, J. (2009). The use of support devices in electronic learning environments. Computers in Human Behavior, 25, 793-794.

Clarebout, G., Elen, J., Horz, H. & Schnotz, H. (2009). Learner Control and Support Devices in an Electronic Learning Environment. In S. C. Kong, H. Ogata, H. C. Arnseth, C. K. K. Chan, T. Hirashima, F. Klett,  J. H. M. Lee, C. C. Liu, C. K. Looi, M. Milrad, A. Mitrovic, K. Nakabayashi, S. L. Wong, S. J. H. Yang, (Eds.) (2009). Proceedings of the 17th International Conference on Computers in Education [CDROM] (pp. 269-276). Hong Kong: Asia-Pacific Society for Computers in Education.

McElvany, N., Schroeder, S., Hachfeld, A., Baumert, J., Richter, T., Schnotz, W., Horz, H. & Ullrich, M. (2009). Diagnostische Fähigkeiten von Lehrkräften bei der Einschätzung von Schülerleistungen und Aufgabenschwierigkeiten bei Lernmedien mit instruktionalen Bildern. Zeitschrift für Pädagogische Psychologie, 23, 223-235.

Schnotz, W. & Horz, H. (2009). Wissenserwerb mit Texten und Bildern. In L. J. Issing & P. Klimsa (Hrsg.), Online-Lernen (S. 87-104). München: Oldenbourg.

Schnotz, W., Fries, S. & Horz, H. (2009). Some Motivational Aspects of Cognitive Load Theory. In M. Wosnitza, S. A. Karabenick, A. Efklides & P. Nenninger (Eds.), Contemporary Motivation Research: From Global to Local Perspectives (S.86-113). Göttingen: Hogrefe.

Horz, H. & Schnotz, W. (2008). Multimedia: How to Combine Language and Visuals. Language at Work, 4, 43-50.

Clarebout, G., Horz, H., Schnotz, W., Elen, J. (2008). To embed or not to embed, that's the question. In J. Zumbach, N. Schwartz, T. Seufert, & L. Kester, (Eds.) Beyond knowledge: the legacy of competence (pp. 249-256). Heidelberg: Springer.

Kürschner, C., Horz, H. & Schnotz, W. (2007). Wissensrepräsentation als konstruktiver Prozess. Geographie und Schule 168, 11-19.

Wessels, A., Fries, S., Horz, H., Scheele, N., & Effelsberg, W. (2007). Interactive Lecture: Effective Teaching and Learning in Lectures Using Wireless Networks. Computers in Human Behaviour, 23, 2524-2537.

Fries, S., Horz, H. & Haimerl, C. (2006). Pygmalion in Media-Based Teaching? Effects of Quality Expectancies on Learning Outcome. Learning & Instruction 16, 339-349.

Horz, H., Winter C. & Fries, S. (2006). Differential Effects of Situated Prompts on Learning Behaviour in Authentic Simulations. In Clarebout, G. & Elen, J. (Eds.), Avoiding simplicity, confronting complexity: Advances in studying and designing powerful (computer-based) learning environments (S. 145-154).  Rotterdam: Sense Publishers.

Krist, H., Horz, H. & Schönfeldt, T. (2005). Children’s Block Balancing Revisited: Missing Evidence for Representational Redescription. Swiss Journal of Psychology 64, 183-193.

Horz, H., Winter, C. & Hofer, M. (2005). Ein Evaluationsmodell zur Qualitätssicherung virtualisierter Lehrangebote. In Hochschulrektorenkonferenz (Hrsg.), Qualität messen – Qualität managen: Leistungsparameter in der Hochschulentwicklung. Beiträge zur Hochschulpolitik 6/2005 (S. 259-267). Köln: Hochschulrektorenkonferenz.

Becking, D., Berkel, T., Betermieux, S.; Clossen, M., Feldmann, B.; Haimerl, C.; Horz, H., Rademacher, G. & Schlageter, G. (2004). Evaluation strategy and results in a CSCL-environment: The database practical training at the Fern-University. Proceedings of the 21st ICDE World Conference on Open Learning and Distance Education. Hongkong: ICDE.

Horz, H. (2004). Was man aus MuSoft für Projekte zur Virtualisierung der konventionellen Hochschullehre lernen kann - Kommentar zum Beitrag „Wissensmanagement, Dekonstruktion und ‚learning communities’ in der Softwaretechnik“. In U. Rinn & D. Meister (Hrsg.), Didaktik und Neue Medien, (S. 270-276). Münster: Waxmann.

Horz, H. (2004). Lernen mit Computern: Interaktionen von Personen- und Programmmerkmalen in computergestützten Lernumgebungen. Münster: Waxmann.

Wessels, A., Fries, S., Horz, H., Scheele, N. & Effelsberg, W. (2004) Interactive Lecture: Effective Teaching and Learning in Mass Meetings with Wireless Networks.     

Horz, H., Hofer, M., Fries, S., Wessels, A., Haimerl, C. & Winter, C. (2003). Evaluation in VIROR: Prozesse und didaktische Empfehlungen. In P.-T. Kandzia & T. Ottmann (Hrsg.), E-Learning für die Hochschule (S. 221-244). Münster: Waxmann.

Horz, H., Fries, S. & Hofer, M. (2003). Stärken und Schwächen der Gestaltung eines kollaborativen Teleseminars zum Thema „Distance Learning“. Zeitschrift für Medienpsychologie, 15, 48-59.

Horz, H., Wessels, A., & Fries, S. (2003). Die Virtuelle Hochschule Oberrhein (VIROR) und der Universitäre Lehrverbund Informatik (ULI) aus pädagogisch-psychologischer Sicht. Zeitschrift für Medienpsychologie, 15, 40-51.

Horz, H., Wessels, A., & Fries, S. (2002). Gestaltung und zyklische Nutzung virtualisierter Präsenzlehre. In U. Rinn & J. Wedekind (Hrsg.), Referenzmodelle netzbasierten Lehrens und Lernens, S. 71-99. Münster: Waxmann.

Horz, H., Fries, S. & Hofer, M. (2002). Leitkriterien für die Evaluation virtualisierter Hochschullehre. In U. Beck & W. Sommer (Hrsg.), LEARNTEC 2002, 10. Europäischer Kongress und Fachmesse für Bildungs- und Informationstechnologie, Tagungsband (Bd. 2), S. 563-572. Karlsruhe: Schriftenreihe der Karlsruher Messe- und Kongress-GmbH.

Zupancic, B. & Horz, H. (2002). Lecture Recording and its Use in a Traditional University Course. In D. Finkel (Ed.), Proceedings of the 7th Annual Conference on Innovation and Technology in Computer Science, S. 24-28. ACM: Aarhus, Denmark.

Schremmer, C., Horz, H., Fries, S. & Effelsberg, W. (2002). Testing Objective Knowledge Gain Between Lecture-Based and Multimedia-Enhaced Learning.

Horz, H. (2001). Ergebnisse der pädagogisch-psychologischen Begleitung und Evaluation des Teleseminars „Algorithmen und Datenstrukturen“.

Richter, T., Naumann, J. & Horz, H. (2001). Computer Literacy, computerbezogene Einstellungen und Computernutzung bei männlichen und weiblichen Studierenden. In H. Oberquelle, R. Oppermann & J. Krause (Hrsg.), Mensch & Computer 2001- Berichte des German Chapter of the ACM (Band 55), S. 71-80. Stuttgart: Teubner.

Horz, H., Buchholz, A. & Hofer, M. (2000). Neue Lehr-Lernformen durch Teleteaching? Praxis der Informationsverarbeitung und Kommunikation, 3, 129-136.

Horz, H., Meilicke, C., Kahl, M., & Hofer, M. (2000). Die Entwicklung eines virtuellen Studienleitsystems im Rahmen der  „Virtuellen Universität Oberrhein“ (VIROR). In Absolventum e.V. & Universität Mannheim (Hrsg.), 1. Alumni-Tag. Festschrift der Universität Mannheim, S. 55-66. Mannheim: AbsolventUM.

Hofer, M., Eckert, A., Reimann, P., Döring, N., Horz, H., Schiffhorst, G. & Weber, K. (2000). Pädagogisch-Psychologische Begleitung der "Virtuellen Universität Oberrhein" (VIROR, WS 98/99). In D. Leutner & R. Brünken (Hrsg.), Neue Medien in Unterricht, Aus- und Weiterbildung: Aktuelle Ergebnisse empirischer pädagogischer Forschung, S.123 - 132. Münster: Waxmann.

Horz, H. (2000). Ergebnisse der pädagogisch-psychologischen Begleitung und Evaluation der Tele-Vorlesung „Algorithmentheorie“. URL: www.viror.de/interna/begleitung/evaluation/dokumente/algorithmentheoriews9900.pdf .

 


Aktuelles // Sitemap // Kontakt // Impressum